CoreLab Quantenmaterialien

Das CoreLab für Quantenmaterialien stellt eine Reihe von Methoden und Instrumenten für die Synthese und die Untersuchung neuer Quanten–Systeme für die Energie- und Informationstechnik zur Verfügung. Die Instrumentierung ist breit anwendbar – auch für viele andere Substanzklassen und Fragestellungen. Dieses CoreLab macht die Instrumente allen HZB Wissenschaftlern, externen Wissenschaftlern und kommerziellen Nutzern zugänglich.

Wenn Sie dieses CoreLab nutzen wollen, registrieren Sie sich bitte hier.

Das CoreLab Quantenmaterialien gliedert sich in drei Bereiche:

  • Sample preparation lab: Probenpräparation, Orientierung von Einkristallen, schneiden, polieren etc.
  • Bulk properties lab: Materialeigenschaften in Abhängigkeit von Temperatur, Magnetfeld, Druck, wie elektrische und thermische Leitfähigkeit, Magnetisierung, AC und DC Suszeptibilität, spezifische Wärme, elektrische Polarisation
  • Crystal Lab: Synthese von Substanzen in polykristalliner Form, Phasenanalyse, Einkristallzucht auf Anfrage